top of page

WORKSHOP ÄSTHETIK

Step by Step

.  ästhetische Behandlung an 2 Live-Patienten
.  Live-Behandlung und Schritt-für-Schritt-Erklärung
.  spezielle Buchungsoption   für "Team ZA&ZT"

VENEERS

Dann lade ich dich herzlich dazu ein, uns auf eine spannende Reise zu begleiten, auf der wir Schritt für Schritt ein vollständiges Smile-Makeover kreieren.

  • Du wirst bei uns die Möglichkeit haben, den präzisen Umgang mit anspruchsvollen ästhetischen Restaurationen zu erlernen, um deine Fertigkeiten auf ein neues Niveau zu heben.

  • Zudem bieten wir dir die Gelegenheit, deine Planungssicherheit und die Qualität deiner ästhetischen Arbeiten zu optimieren, um in deinem Beruf noch erfolgreicher zu sein.

Wir glauben daran, dass die Verbesserung deiner Planungssicherheit und die Steigerung der Qualität deiner ästhetischen Arbeiten entscheidend sind, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein.

BIST DU ZAHNARZT ODER ZAHNTECHNIKER?

TERMINE

2024

1. - 2. FEB '24
1. - 2. SEP '24

JETZT ANMELDEN

THEMEN

AGENDA

TERMINE & PREISE

DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER

• Ästhetische Analyse
• elementare Parameter der fazialen Ästhetik
• Smile-Design weißen Ästhetik

• Gingivektomie
• Die Einheit: Ästhetik und Funktion

• Wax-Up, Mock-Up: Finesse des Wax-Up
• Flow up
• maximale Optimierung der Präparation​

• Präparationsdesign und Randgestaltung
• klassische Frontzahnveneers
• extendierte Keramikveneers bei Substanzdefekten
• Frontzahnrestauration mit Wiederaufbau der Front-/Eckzahnführung
• Stellungskorrekturen und Malformationen
• Präparationsgestaltung für Füllungs- und Verblendtechniken
• Präparations- und Operationsführungen für die Rekonturierung von hartem und weichem Gewebe
• Trial Smile – die Prototypgestaltung innerhalb des Smile Design Prozeses
• Herstellung aussergewöhnlich vollendeter Provisorien
• Labiale Teil- und Vollverblendung
• Formveränderungen
• Stellungskorrekturen
• Verfärbungen​

• Reibungsloser Workflow zwischen Praxis und Dentallabor
• Kombination von Farbschlüssel und digitaler Fotografie
• Intelligente Partnerschaft mit wirtschaftlichem Mehrwert für Labor und Praxis

 

• Indikationen:
• Veneers
• Non-Prep-Veneers
• Bisshebungen mit Tabletop-Veneers
• Klinisch relevante Problemsituationen

• der Effekt der Dentalen Fotografie – das Foto-Video-Protokoll

THEMEN

ANALYSE

BEHANDLUNGSPLANUNG

WEGE DER

VISUALISIERUNG

UMSETZUNG DER

ÄSTHETISCHEN

ANALYSE

KOMMUNIKATION

MIT DEM LABOR

VERSORGUNG IN DER

ÄSTHETISCHEN ZONE

FOTOGRAFIE

Anhand zahlreicher klinischer Fälle werden Analyse, Planung und Visualisierung demonstriert. Beispielhafte ästhetische Eingriffe werden anschaulich und im Detail dargestellt.

AGENDA

BEHANDLUNGSPLANUNG

WEGE DER

VISUALISIERUNG

UMSETZUNG DER

ÄSTHETISCHEN

ANALYSE

KOMMUNIKATION

MIT DEM LABOR

VERSORGUNG IN DER

ÄSTHETISCHEN ZONE

FOTOGRAFIE

bottom of page